Wareniki mit Smetana - typisches Gericht in den russischen Restaurants in Moskau
Europa,  Reiseziele,  Russland

Russische Restaurants in Moskau – wo kann man authentisch essen gehen?

Es steht außer Frage, dass ich als gebürtige Russin das russische Essen liebe!! Und natürlich gibt es in der Metropole Moskau unzählige Restaurants und Lokalitäten, in denen man seeehr lecker essen kann. Ich möchte euch 3 russische Restaurants in Moskau vorstellen, die meiner Meinung nach hervorragende Qualität, super Preis-Leistungs-Verhältnis und natürlich großartiges Geschmackserlebnis bieten. Los geht’s und za zdorovje!

Lepim i Varim

Bitte bitte bitte: wenn ihr mal in Russland seid – egal wo – verlasst dieses Land nicht ohne Pelmeni probiert zu haben. Pelmeni sind saftige, mit Fleisch gefüllte und in Brühe gegarte Teigtaschen, die klassischerweise mit Smetana – zu deutsch Schmand – serviert werden. An Form und Größe erinnern sie an italienische Tortellinis, aber sind natürlich nicht mit diesen zu vergleichen. Pelmeni ist für mich das russische Nationalgericht. Sie werden bevorzugt an Feiertagen in großer Familienrunde geknetet, geformt und anschließend mit Genuss verspeist. Viele Familien haben ihre eigenen Geheimrezepte und jede behauptet natürlich von sich die besten Pelmeni weit und breit zu machen.

Pelmeni-Variationen in Lepim i Varim
Pelmeni-Variationen in Lepim i Varim

Selbstverständlich kann man in vielen russischen Restaurants in Moskau Pelmeni bestellen, aber weitaus wenige bieten die hausgemachte Qualität. Dieser Laden hier schon: Lepim i Varim.

Lepim i Varim - die Speisekarte
Lepim i Varim heißt „wir kneten und kochen“

Lepim i Varim heißt übersetzt: „wir kneten und kochen“, was darauf hinweisen soll, das hier alles selbst zubereitet wird. Und das ist genau das, was dieses kleine Restaurant macht und mit Showcooking zeigt. Man bestellt an der Theke und darf in ca. 10 min dampfende und wirklich super leckere Pelmeni abholen. Neben der klassischen Variation (gemischtes Schweine/Rindhack) gibt es mehrere andere spannende Füllungen: u.a. Lachs, vegetarisch, Hähnchen, Lamm, Garnelen, Hirsch. Meine absolute Lieblingsvariante ist Angusrind! Aber am besten einfach durchprobieren – ihr werdet es nicht bereuen!

Zwei Köchinnen in Lepim i Varim, die Pelmeni handformen
Hier werden Pelmeni handgemacht!

Übrigens, seit meinem letzten Besuch dort hat Lepim i Varim expandiert. Es gibt vier Niederlassungen in Moskau, zwei in St. Petersburg, und jeweils eine in Kaliningrad, Krasnodar, Tula, Astana. Hier sind die Adressen: http://lepimivarim.ru/en/contact-us/

Bar Bufet Nikolay

Kurnik in Bar-Bufet Nikolay
Kurnik – der herzhafte Kuchen gefüllt mit Hähnchen und Champignons und Kräutern

Dieser nette Laden ist auf Kuchen spezialisiert. Aber gleich vorab, bevor hier falsche Vorstellungen entstehen – unter Kuchen versteht man in Russland nicht zwingend etwas Süßes! Russische Kuchen – Pirogi – sind zumeist herzhaft und bilden vollwertige Hauptspeisen, am ehesten zu vergleichen mit britischen herzhaften Pies. Im Grunde reden wir hier von in Teig gebackenen Füllungen jeglicher Art: Fleisch, Gemüse, Fisch, Kartoffeln, Käse, Eiern mit Schnittlauch etc. etc. Die familiengeführte sympathische Pirogi-Bar in Moskau macht den ganzen Tag nichts anderes als herrliche Kuchen für jeden Geschmack zu backen. Ihr könnt euch sicher sein: hier ist alles frisch und von Hand zubereitet.

Pirogi Auswahl in Bar-Bufet Nikolay
Pirogi für jeden Geschmack

Die Pirogi können sowohl als Ganzes oder auch stückweise gekauft werden und entweder im Restaurant verzehrt werden, oder als Snack To-Go mitgenommen werden. Mein Lieblingskuchen dort ist übrigens Kurnik: mit Hähnchenfüllung. Und für die Süßen unter euch: ja, es gibt auch immer ein paar süß gefüllte Varianten!

Bar-Bufet Nikolay in der Top 3 für russische Restaurants in Moskau
Bar Bufet Nikolay

Korchma Taras Bulba – ein Muss für russische Restaurants in Moskau

Unweit des Roten Platzes, aber auch an anderen Standorten des russischen Restaurants Korchma Taras Bulba kann man die vielfältige russisch-ukrainische Küche probieren. Die Läden sind rustikal nach slawischer Manier eingerichtet und die Bedienung super freundlich und zuvorkommend!

Slawische Speisen auf dem Tisch in Taras Bulba
Vielfältige slawische Speisen in Korchma Taras Bulba

Hier kann man all das probieren, was man unter slawischer Küche kennt: Borschtsch, Pelmeni, Soljanka, Wareniki, Kiewer Kottlett, Pirogi, Blini, unzählige Salate, eingelegtes Gemüse und und und. 

Rohkost in Taras Bulba
Auch für Veganer geeignet 🙂


Eigentlich ist egal, was man hier bestellt. Ich hatte dort Vieles probiert und war von allen Gerichten begeistert! Und vergesst nicht landesgerecht ein, zwei, drei Runden Wodka zu bestellen – natürlich, nur zur besseren Verdauung 🙂

Wareniki in Taras Bulba - ein Muss für russische Retsaurants in Moskau
Wareniki in Taras Bulba

Wie wundervoll ist unsere Welt und wie langweilig ist es immer nur dahin zu reisen, wo schon alle anderen sind! Ich begebe mich auf Entdeckungsreisen zu den Orten, die noch wenig touristisch erschlossen sind und berichte von meinen Abenteuern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.